Nächste Spiele finden Sie hier

EC Wil schlägt Ligakonkurrent SC Rheintal im Test mit 3:0

30.08.2021

Am Freitagabend testete der EC Wil gegen den SC Rheintal. Die Wiler haben vor rund einer Woche das letzte Testspiel gegen Herisau knapp für sich entscheiden können. Trainer Kevin Schüepp bemängelte damals die Defensivarbeit seines Teams stark. Die Spieler setzten das Gewünschte nun um und mussten gegen Rheintal keinen Treffer hinnehmen.
Nach dem torlosen ersten Drittel mussten die Wiler nach Wiederanpfiff nur drei Minuten warten bis Claudio Forrer das Skore eröffnete. Defensiv standen die «Bären» viel sicherer, als noch gegen Herisau. Vor allem die Stürmer arbeiteten gut nach hinten. Das gefiel auch Kevin Schüepp. «Wir haben uns unter der Woche natürlich mit der Defensivleistung gegen Herisau beschäftigt und genau das trainiert.»
Verteidiger sorgen für klaren Wiler Sieg
Haben die Stürmer im Test gegen Rheintal besser nach hinten gearbeitet, so waren es die Verteidiger, die im dritten Drittel das Spiel entschieden. Brian Isenschmid und Sebastian Jonski konnten sich feiern lassen. Auch Torhüter Oliver Etter, welcher zum ersten Mal in dieser Vorbereitung zwischen den Pfosten stand, zeigte eine gute Leistung.
Trainer Kevin Schüepp ist mit dem Spiel zufrieden. Einzig die Chancenauswertung war nicht so positiv, denn der EC Wil hätte durchaus höher gewinnen können. Nun stehen für die Wiler noch drei Testspiele an, bevor es am 18. September dann mit dem Meisterschaftsbetrieb losgeht.